Picea orientalis 'Prof. Langner'

Auf Lager

19,50 €

Eine sehr langsam wachsender Hexenbesen aus der orientalischen Fichte (Kaukasus). Diesen Hexenbesen hat mein Vater vom gleichnamigen Prof. Langner (Leiter vom Arboretum Tannhöft) schon in den 80-ziger Jahren
bekommen. Mit Jahrestrieben von nur 2 - 3 cm gehört er zu den kleinsten Picea orientalis HB. Kugeliger Wuchs, die Nadeln sind sehr schön frischgrün. Etwas Besonderes in einem Steingarten oder Trog.